Ungarn in seinen schönsten Variationen

Wellness Urlaubtipps für die Nachsaison!

Für sogenannte Dental-Touristen und Besucher von Schönheitsfarmen sind die Wintermonate bestens geeignet für einen Kurzurlaub von meistens einer Woche, in welcher fällige Zahnbehandlungen, aber auch chirurgische Eingriffe im plastisch - ästhetischem Bereich erfolgen. Die Wochen dieser Jahreszeit sind eine Erholung und dienen der Wellness- wie der kosmetischen Körperpflege.

An die Damenwelt ergeht der Aufruf " Überlassen Sie nichts dem Zufall. Es geht um Ihr Aussehen, um Ihre Schönheit ! " Schönheits-Chirurgen von hoher, fachlicher Qualität, absolut dem EU-Standard entsprechend, kümmern sich um Ihre speziellen Wünsche. Die Plastische Chirurgie in Ungarn verfügt über ein umfangreiches Behandlungsspektrum. Es gibt keinen Punkt am menschlichen Körper, den ungarische Spezialisten nicht verändern könnten. Was jedoch die Kosten betrifft, ist die Anpassung an ungarische Preisstrukturen nicht zu übersehen und wohl **auch ausschlaggebend für so manchen Besucher aus West-Europa.

Wellness Therapien

Für Erholungsphasen während und nach der Behandlung, sind Wellness-Therapien eine empfehlenswerte Rekreation. Die in Ungarn überall sprudelnden heißen Quellen, bekannt als Thermalbäder, sorgen bestens dafür. Berühmte Heilbäder wie Heviz, Bük, Igal oder Harkany besitzen alle Wellness-Hotels und eigene Zahnkliniken sowie Schönheitsfarmen.
Doch Budapest allein hat schon unzählige in Betracht kommende Anlaufstellen und ist schon wegen des Flughafens Ferihegy, in dessen Umgebung sich mehrere Kliniken befinden, sehr beliebt. Hier bieten sich dem Patienten zusätzlich noch kulturelle Angebote während der Behandlungsphasen. Hoffe detaillierte Angaben für interessierte Besucher einholen zu können und werde diese vorliegendem Bericht beifügen.
Ihr Referent und Beobachter der Szene vor Ort. H.A.